Nant.de.Drance

Das Jahrhundert-Bauwerk und wir sind auch dabei.

Mehr als 400 Arbeiter, rund 10 Jahre dauernde, unterirdische Bauarbeiten im Hochgebirge, 17 km Stollen und 1.7 Millionen m3 ausgebrochenes Gestein:

Die Baustelle Nant de Drance ist gigantisch!

Das Ergebnis ist eines der leistungsstärksten Pumpspeicherkraftwerke Europas. Mit 900 MW Leistung wird des nach Inbetriebnahme Ende 2018 jährlich rund 2.5 Milliarden kWh Strom erzeugen.

6 km im Innern des Berges liegt die Kaverne, in der Grösse vergleichbar mit einer Kathedrale. Darin wird die 420kV SF6-gasisolierte Schaltanlage von SIEMENS installiert. Sie hat die zentrale Aufgabe die von den insgesamt 6 Maschinen erzeugte Energie zu schalten und zu verteilen. Im Auftrage unseres Kunden durften wir über die ganze Montagedauer Personal für die elektrischen und mechanischen Montagearbeiten beistellen. Wir sind stolz darauf, dass wir -als Glied in der Kette - damit einen Beitrag zum Gelingen des Gesamtprojektes geleistet haben.

Die Jahrhundert-Baustelle
Die Tour de France besucht Nant de Drance