Linthal

Das unterirdische Pumpspeicherwerk Limmern ist eines der bedeutendsten Ausbauprojekte von Axpo.

Ein neues, unterirdisch angelegtes Pumpspeicherwerk pumpt Wasser aus dem Limmernsee in den 630 m höher gelegenen Muttsee zurück, und nutzt dieses bei Bedarf wieder zur Stromproduktion.

Einer unserer Mitarbeiter ist von ABB mit der Baustellenkoordination im Los C2a beauftragt worden. Als Bindeglied zwischen Bauleitung vor Ort und Projektleitung im Herstellwerk hat er während annäherend 2 Jahren einen wichtigen Teil zum Projekterfolg beigetragen.

Die erste Maschinengruppe ist am 18.Dezember 2015 zum erstenmal erfolgreich mit dem Stromnetz synchronisiert worden. Damit wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die hochflexible Anlage wird künftig einen Beitrag zur Netzstabilität und damit zur Versorgungssicherheit der Schweiz und Europas leisten.

Zuschaltung
Projekt Linthal 2015
Zeitraffer